Das Ziel jedes Weges ist zu Sein im Hier und Jetzt –
als vollkommener, individueller, liebender Ausdruck der Quelle, der du bist!

 

Essenztraining

Heilsitzungen

Retreats & Mysterien

Ära des Seins

Das neue Enneagramm

Seminare

Aktuelle Termine

Heilabende Wien

Die Mysterien des Selbstes und unseres Weges

Das Höhere Selbst und seine Bedeutung
27. Februar
27. März
24. April
22. Mai

Weiterlesen ...

Seminar

8.-10. März 2019
Körperwissen & Körperwahrheit
Die spirituelle Dimension des Körpers
In unseren Körperschichten und in den Zellen sind alle Erfahrungen, die wir jemals gemacht haben, gespeichert. Jegliche Erscheinungen,
Zustände sowie auch Symptome im Körper spiegeln die Vorgänge in der Seele und dem Selbst wieder. 

Weiterlesen ...

Frühlingsseminar

14.-17. April 2019
Lebenszyklen & innerer Halt
Die Qualität eines neuen Lebensabschnittes ist geprägt von den vorangegangen Erfahrungen und deren Integration. Erst wenn diese wirklich bejaht und die
Verantwortung genommen haben, können wir sie loslassen und uns mutig für Neues öffnen.

Weiterlesen ...

Die Mysterien des Selbstes und unseres Weges

Das Höhere Selbst und seine Bedeutung
27. Februar
27. März
24. April
22. Mai

27.2.: Das Höhere Selbst und seine Bedeutung
Das Höhere Selbst ist der Ursprung all unserer Existenzen und Ausdruck deines Bewusstseins.  Wir führen dich ein in dieses faszinierende Mysterium, das der Schlüssel für die innere Führung und die Entfaltung des Ichs ist. Wichtig ist, das Höhere Selbst zu spüren und sich dieser Verbindung bewusst zu sein. Erst durch das Verstehen unserer Anteile können wir uns selbst erkennen und uns öffnen für ein selbstbestimmtes, wahrhaftiges Leben.

Ablauf: Einführung, geführte Meditationen, Übungen und Reflexion. Eintauchen in das ganz besondere Feld der Liebe, Bewusstheit und Erdverbindung von Karin und Ulli.
Der Abend ermöglicht einen tiefen Kontakt mit dir selbst und bringt viele neue Erkenntnisse und Erfahrungen zum Mensch-Sein.


Ort: 1080 Wien, Institut Chiron, Wickenburggasse 15 (Eingang straßenseitig, nicht im Hof)
Kosten:
Euro 25,-
Zeit:
19h - 21.30h

Bitte um Anmeldung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok